Aktiv trotz Depression
Aktiv trotz Depression

 

In der schweren Depression gibt es nicht nur die psychischen,

sondern auch die physischen Probleme, die das Leben zur Qual machen.

Die Sinne - also Sehen, Hören, Schmecken, Riechen, der Tastsinn -

sowie die Intuition können eingeschränkt sein.

Entzündungen und Probleme an inneren Organen sind nicht selten,

Gelenkschmerzen treten plötzlich auf.

Freudlosigkeit, Antriebslosigkeit und Trauer herrschen vor.

Dem Tode näher als dem Leben!

Das Misstrauen gegenüber Angehörigen kann Beziehungen zerstören.

Es fällt schwer, das Bett zu verlassen,

die Verrichtung der geringsten Arbeiten wird zum Kraftakt.

Probleme türmen sich zu unübersteigbaren Bergen auf.

Der Kontakt zu Angehörigen, Freunden und Bekannten

wird auf ein Minimum heruntergefahren und erlischt bisweilen ganz.

Auf der Tafel unten habe ich meine Erinnerungen an die grausame Vergangenheit manifestiert:

Nein?

<

Bitte wenden Sie sich künftig an:

Selbsthilfe- und Patientenberatung Rhein-Neckar gGmbH
Alte Eppelheimer Straße 38
69115 Heidelberg

Telefon: +49 (0) 6221 18 42 90
Telefax: +49 (0) 6221 16 13 31
E-mail:mailto:info@selbsthilfe-heidelberg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aktiv trotz Depression 2018